Sprinklersystem

Die U-Bahn für das Wasser

Mit dem Gardena Sprinklersystem bringst Du unterirdisch ganz bequem Wasser von A nach B. Den Anfang und das Ende einer Pipeline macht immer eine Anschlussdose, an die Du ganz einfach einen herkömmlichen Gartenschlauch mit Schnellkupplung anschließen kannst. Das unterirdisch zu verlegende Verlegerohr bringt das Wasser zu einer Wassersteckdose.

Achte darauf, dass Du an der tiefsten Stelle ein Entwässerungsventil einbaust. Das sorgt dafür, dass im Winter kein Wasser in der Leitung verbleibt, das bei Frost zum Platzen der Leitung führen könnte:

Mit verschiedenen Bauteilen wie L-Stücken, T-Stücken, Verbindern und Endstücken kannst Du den Leitungsverlauf beliebig gestalten:

Bauteile mit Außengewinde ermöglichen den einfachen Anschluss von Versenkregnern.

So eignen sich z.B. die folgenden Versenkregner zur komfortablen Rasenbewässerung:

Auch der Anschluss einer Ventilbox mit Bewässerungsventilen ist möglich. Mehr darüber erfährst Du im Kapitel Automatisierung.